Zaub
f Zaupe (weiblicher Hund)

Saarland-Deutsch Wörterbuch. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zaubrer — Zaub|rer: ↑ Zauberer. * * * Zaub|rer: ↑Zauberer. Zau|be|rer, (seltener:) Zaubrer, der, s, [mhd. zouberære, ahd. zaubarari]: 1. jmd., der Zauberkräfte besitzt; ↑Magier (a): ein böser Z. hatte den Prinzen in einen Frosch verwandelt; Ü Igor… …   Universal-Lexikon

  • Zaubrerin — Zaub|re|rin, die; , nen: w. Form zu ↑ Zaubrer. * * * Zaub|re|rin: ↑Zauberin. Zau|be|rin, (seltener:) Zaubrerin, die; , nen [mhd. zouberærinne, ahd. zoubararīn]: w. Form zu ↑Zauberer …   Universal-Lexikon

  • zaubrisch — zaub|risch: ↑ zauberisch. * * * zaub|risch: ↑zauberisch. zau|be|risch, (seltener:) zaubrisch <Adj.>: 1. (veraltet) zauberkräftig: ein er Trank; er blickte auf die granitenen Platten des Gehsteigs, als könne dort zwischen den Ritzen ein… …   Universal-Lexikon

  • Zaubrer — Zaub|rer vgl. Zauberer …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zaubrerin — Zaub|re|rin vgl. Zauberin …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Twenty-Five Scottish Songs, Opus 108 (Beethoven) — Twenty Five Scottish Songs (or in full Twenty five Scottish songs: for voice, mixed chorus, violin, violoncello and piano ) (Opus 108) was composed by Ludwig van Beethoven. The work was published in London and Edinburgh in 1818, and in Berlin in… …   Wikipedia

  • Hermann Maron — (* 28. Juni 1820 in Koblenz; † 27. Dezember 1882 in Berlin) war ein deutscher Journalist, Landwirt, Sekretär des Deutschen Handelstages, Reisender und Revolutionär. Hermann Maron um 1870 …   Deutsch Wikipedia

  • Zauberer — Zau·be·rer der; s, ; 1 eine Person in einem Märchen o.Ä., die magische, übernatürliche Kräfte hat ≈ Magier <ein böser, guter Zauberer> || NB: ↑Hexe 2 jemand, der Zaubertricks vorführt ≈ Zauberkünstler || hierzu Zau·be·rin, Zaub·re·rin die; …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zaubertrank — Trank: Das altgerm. Wort mhd. tranc, ahd. trank, got. dragk, niederl. drank, engl. drench ist eine Bildung zu dem unter ↑ trinken behandelten Verb. Es ist im heutigen Sprachgebrauch durch die Kollektivbildung ↑ Getränk zurückgedrängt, ist aber in …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zauber — Zauber: Das altgerm. Substantiv mhd. zouber, ahd. zaubar »Zauberhandlung, spruch, mittel«, mniederl. tōver »Zauberei«, aengl. tēafor »rote Farbe, Ocker, Rötel«, aisl. taufr »Zauber‹mittel›« ist dunklen Ursprungs. Die Bedeutung des aengl. Wortes …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”