Rärel (Rädel)

Rärel (Rädel)
m schwach biegsame Stange, mit der schwer beladene Wagen in der Mitte unter Zuhilfenahme einer Kette gebunden werden; abgel. von Reidel; mhd.: riden = winden oder drehen. Tätigkeitsworter dazu: rädeln, rärele = binden

Saarland-Deutsch Wörterbuch. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rärel (Rädel) — m schwach biegsame Stange, mit der schwer beladene Wagen in der Mitte unter Zuhilfenahme einer Kette gebunden werden; abgel. von Reidel; mhd.: riden = winden oder drehen. Tätigkeitsworter dazu: rädeln, rärele = binden …   Saarland-Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.